Engagement
01.01.1999, 00:00 Uhr
 
Überblick über das Jahr 1999
1999 / 2000 / 2001 / 2002 / 2003 / 2004 / 2005 / 2006 / 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011 / 2012 / 2013 / 2014 / 2015 / 2016 / 2017
Dezember
Ingo Senftleben wird zum Vorsitzenden der Helfervereinigung des THW-Ortsverbandes Senftenberg gewählt. Mit seinem Engagement möchte er der Freiwilligenorganisation Unterstützung bei ihrer uneigennützigen und dringend notwendigen Arbeit geben.

November
Die Koalitionsfraktion beauftragt die Landesregierung bis zum Sommer 2000 das bereits lange geforderte Musikschulgesetz zu erarbeiten. Damit sollen die Einrichtungen mehr Planungssicherheit und insbesondere gesicherte Unterstützung erhalten.

November
Im Gemeindefinanzierungsgesetz 2000 werden durch die neue Koalitionsfraktion die Schlüsselzuweisungen für die Kommunen um 230 Millionen Mark erhöht.

September
Mit 208 Stimmen Vorsprung erringt der 25-jährige Ingo Senftleben das Direktmandat im Wahlkreis 37 und wird jüngster Abgeordneter des Landtages Brandenburg.