Besuch des Ruhlander Imkers
Ingo Senftleben besucht Klaus Pintsch, der seit 1966 Imkermeister ist. Damit geht er einer sehr wichtigen Arbeit nach, denn Bienen sind im Ökosystem unserer Landschaft unverzichtbar. Sie tragen zum Erhalt der Artenvielfalt in der Natur bei. Doch immer weniger junge Leute finden sich Bienenstöcke zu pflegen.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.