Einweihung der Postdistanzsäule auf dem Marktplatz in Ruhland
Nach mehr als 180 Jahren steht seit Oktober wieder eine historische Postdistanzsäule auf dem Ruhlander Markt. Damit erfüllt sich ein lang gehegter Wunsch vieler Bürger. Seit Jahren hatte man sich für den Wiederaufbau eingestzt. Ingo Senftleben unterstützte den Heimatverein bei seinem Vorhaben mit der Beantragung von EU-Fördermitteln.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.