Arbeitsgespräch zu den bergbaulichen Rutschungen
Auf Initiative Ingo Senftleben findet am 4.04.2011 mit den Bürgermeistern und Abgeordneten ein Arbeitsgespräch mit dem Brandenburgischen Bergamt und der LMBV statt,um die Rutschungsgefahren im Alttagebaugebiet und insbesondere die Gefahrenlagen für die Städte Lauchhammer und Schwarzheide zu erörtern.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.