Veranstaltung zur Gesundheit und Pflege mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe
Auf Einladung der CDU-Landtagsfraktion diskutierten am 6. Juni Brandenburger Fachleute und dem Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe über die Pflege- und Gesundheitspolitik. Die Bundesregierung hat in den vergangenen Jahren gerade im Bereich der Pflege und der Krankenhausfinanzierung wichtige Verbesserungen erreicht, um so wichtiger ist es, dass diese gute Politik auch in Zukunft fortgesetzt werden kann.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.