Wahl des Bundespräsidenten durch die 16. Bundesversammlung in Berlin
Die Wahl zum 16. Deutschen Bundespräsidenten fand am 12. Februar im Reichstagsgebäude in Berlin statt. Die Bundesversammlung hatte insgesamt 1260 Mitglieder davon waren 630 Personen, durch die Landtage bestimmt worden. Mit insgesamt 74% wurde Frank Walter Steinmeier zum neuen Bundespräsidenten gewählt. Seine Amtszeit beginnt am 19. März 2017.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.