Plenardebatten
10.03.2016, 19:34 Uhr
 
25. Sitzung des Brandenburger Landtags - Aktuelle Stunde "Solidarpaket für die deutsche Bevölkerung: Unsere Leute nicht alleine lassen"
Mit der Forderung nach einem Solidarpaket für die deutsche Bevölkerung hat AfD-Fraktionschef Gauland eine erregte Debatte in der Aktuellen Stunde im Landtag ausgelöst. Die Sprecher der übrigen Fraktionen warfen der AfD vor, die Gesellschaft spalten zu wollen.
Als CDU-Fraktionschef betont Ingo Senftleben, dass durch Taten, nicht durch Worte, die Spaltung der Gesellschaft verhindert werde. Die Motivation der AfD sei jedoch, zu spalten und daraus Profit zu ziehen. Er wolle in keinem Land leben, das so aussehe wie das AfD-Programm. Die Brandenburger seien nicht von Neid getrieben. "Leider Gottes" habe jedoch SPD-Chef Gabriel die Steilvorlage für die "Neiddebatte" gegeben, die man jetzt erlebe. Senftleben fordert den Mut zu "langfristigen Lösungen". Die Brandenburger CDU stehe dabei an der Seite der Kanzlerin.

 Das Video können Sie hier ansehen. Quelle: www.rbb-online.de/imparlament/brandenburg