Publikationen
28.04.2014
Unsere Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren leisten Großes in ihren Einsätzen und für den Zusammenhalt unserer Gemeinden. Heute stehen sie vor der Herausforderung, junge Feuerwehrleute und neue Mitglieder zu gewinnen, um auch künftig Leben zu retten und überall dort zu sein, wo ihre Hilfe gebraucht wird.
 
16.04.2014
Die CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg hat bis zur Erstellung dieses Konzeptpapieres vor allem Eines getan: Zugehört. Sie waren zwischen Elbe und Oder unterwegs und haben mit Bürgern, Unternehmern und Verbänden gesprochen. Dabei hatten sie das Ziel vor Augen, eine brandenburgverträgliche Energiepolitik zu erarbeiten. Das Leitbild war dabei: „Brandenburg braucht eine sichere, saubere und bezahlbare Energieversorgung mit einer verlässlichen, berechenbaren und akzeptierten Perspektive. Zudem muss sie europäisch und international verankert sein – und marktwirtschaftlichen Prinzipien gerecht werden.“ Darüber hinaus sind ihr die Bewahrung der Schöpfung und der daraus resultierende respektvolle Umgang mit den natürlichen Ressourcen und der Flora und Fauna Brandenburgs ebenso ein wichtiges Anliegen.
 
10.03.2014
Die CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg tritt für eine starke bäuerlich-mittelständische Landwirtschaft ein, die wertvolle, regionale und gesunde Lebensmittel produziert. Wir setzen damit auf das Leitbild von auf eigenem Grund und Boden wirtschaftenden Bauern und Landwirten, die als bäuerlicher Familienbetrieb oder Agrargenossenschaft heimatverbunden und selbstbestimmt den ihr anvertrauten Teil der Kulturlandschaft pflegen, bewahren und an die nächste Generation weitergeben. Sie unterstützt eine moderne, flächengebundene landwirtschaftliche Nutztierhaltung, die mit Respekt gegenüber der Schöpfung art- und tierschutzgerecht erfolgt. Eine nicht artgerechte Tierhaltung lehnen sie strikt ab.
 
04.02.2014

Wir alle verfolgen mit sehr viel Anteilnahme und Trauer die Meldungen über Kindestötungen nach der Geburt und das Aussetzen von Neugeborenen, die bundesweit, aber auch in Brandenburg regelmäßig durch die Medien gehen. Häufig sind die Kindstötungen Panikreaktionen der Mütter in existentiellen Krisensituationen. In dem Positionspapier "Schutz Neugeborener verbessern" setzt sich die CDU-Landtagsfraktion mit den folgenden Fragen auseinander, um zu klären, wie wir Mutter und Kind in diesen Krisen besser helfen können:

1. Welche Möglichkeiten gibt es für Gebärende in Not?

2. Welche Probleme gibt es mit diesen Möglichkeiten?

3. Wie kann diesen Problemen begegnet werden? Was ist zu tun, um den Kinder- und den Mutterschutz weiter zu verbessern?

 
31.01.2014
Die CDU-Fraktion hat in vielen Veranstaltungen in ganz Brandenburg mit den Menschen vor Ort und mit den Fachleuten aus Polizei, Justiz, Wirtschaft und der kommunalen Verwaltung über Sicherheit im Land Brandenburg diskutiert. Aus den Anregungen und den gewonnenen Erkenntnissen hat Sie ihre Schlüsse gezogen und ein Konzept zur Verbesserung der Sicherheit in Brandenburg „Mit Sicherheit – besser leben in Brandenburg“ entwickelt.
 
31.01.2014
Viel Spaß beim Lesen der neuen Ausgabe der CDU-Fraktionszeitung "Meine Heimat Brandenburg".
 
13.12.2013
Arbeitsplätze, Steueraufkommen, soziales Engagement – Industrie und Mittelstand sind das Rückgrat unseres Landes. Sie haben wesentlich dazu beigetragen, dass sich Brandenburg spürbar positiv entwickelt hat. Doch unter Rot-Rot haben sich die Rahmenbedingungen für unsere Wirtschaft in den letzten Jahren deutlich verschlechtert. Abgaben wurden erhöht, Bürokratie ausgebaut, Wettbewerb verzerrt – eine zielgerichtete Industrie- und Wirtschaftspolitik findet in Brandenburg nicht statt. Das muss sich ändern. Die CDU-Fraktion steht für wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen.
 
10.11.2013
Individuelle Förderung und gute Allgemeinbildung sind grundlegende Voraussetzungen für den Lernerfolg. Dazu gehört auch, dass Unterricht in unseren Schulen wirklich erteilt wird und nicht ausfällt. Wir wollen daher die Vertretungsreserve erhöhen und damit eine Unterrichtsgarantie aussprechen. Die Auswahlmöglichkeiten zwischen verschiedenen. Schultypen wollen wir erhalten, denn jedes Kind ist anders und lernt anders.

Die CDU-Fraktion macht es sich zur Aufgabe, bessere Lern- und Lehrbedingungen für die Schüler und Lehrer zu schaffen und schlägt konkrete Maßnahmen vor, die die Rahmenbedingungen des Bildungssystems verbessern. Was sie von guter Bildung erwartet, wie die richtigen Weichen durch die Politik gestellt werden und wie wir gemeinsam eine erfolgreiche Bildungslandschaft in Brandenburg schaffen können, stellen sie in diesem Positionspapier vor.
 
14.10.2013
Viel Spaß beim Lesen der aktuellen CDU-Fraktionszeitung "Meine Heimat Brandenburg".
 
25.06.2013
Wir wollen und brauchen starke Familien in Brandenburg. Dazu benötigen wir eine verlässliche Familienpolitik, die Eltern die Wahlfreiheit für ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht, die Kindern und Eltern die Fürsorge und den Schutz bietet, den sie für ihre Entwicklung benötigen.